Das Landratsamt Waldshut - Amt für Umweltschutz (Außenstelle Tiengen) - hat zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Stelle als

 

Sachbearbeiter/in im Wasserrecht



in Vollzeit zu besetzen. Die Stelle ist grundsätzlich teilbar.



Ihr Aufgabengebiet:


Ansprechpartner/in für alle rechtlichen Fragen rund um das Thema „Gewässerschutz, Wasser und seine Nutzungen“ in einem Teilbereich des Landkreises Waldshut:
  • Durchführen von Erlaubnisverfahren (z. B. für Wasserentnahmen aus Bächen und Flüssen oder dem Grundwasser und für das Einleiten von geklärtem Abwasser in Bäche und Flüsse) und Planfeststellungsverfahren (z. B. der Bau von Wasserkraftanlagen, die Renaturierung von Gewässern)
  • Durchführen von Wasserschutzgebietsverfahren zum Schutz der öffentlichen Trinkwasserversorgung
  • Erlass von Anordnungen im Rahmen der Gewässeraufsicht (z. B. Rückbau von nicht genehmigten Anlagen an Gewässern, Anordnen von Schutzmaßnahmen bei der Lagerung wassergefährdender Stoffe etc.).
 


Unsere Anforderungen an Sie:

 
  • Abgeschlossenes Studium im gehobenen nichttechnischen Verwaltungsdienst oder eine abgeschlossene Ausbildung als Verwaltungsfachwirt/in bzw. eine vergleichbare Qualifikation.
  • Von den Bewerberinnen und Bewerbern erwarten wir gute verwaltungsrechtliche Kenntnisse sowie die Bereitschaft sich in technische Sachverhalte einzuarbeiten.
  • Ebenso setzen wir selbstständiges und eigenverantwortliches Arbeiten sowie Teamfähigkeit und Durchsetzungsfähigkeit voraus.
  • Die Stelle eignet sich auch für Absolventen/Absolventinnen eines Hochschulstudiums der Rechtswissenschaften mit erster oder zweiter juristischer Staatsprüfung.


Einstellung und Vergütung:

 
  • Die Einstellung erfolgt in EG 9b TVöD bzw. bis A 10 LBesG
  • Schwerbehinderte oder gleichgestellte Bewerberinnen/Bewerber werden nach den Zielsetzungen des Schwerbehindertenrechts berücksichtigt.

Für nähere Auskünfte zum genannten Stellenprofil steht Ihnen Frau Waltraud Zimmermann, Tel.: 07751/86-3200, waltraud.zimmermann@landkreis-waldshut.de, gerne zur Verfügung. Fragen zum Arbeitsverhältnis beantwortet Ihnen gerne Frau Katharina Böhler, Haupt- und  Personalamt, Tel.: 07751/86-1118, katharina.boehler@landkreis-waldshut.de.

 
Haben Sie Interesse?
Dann freuen wir uns Sie kennenzulernen.
Bewerben Sie sich jetzt online unter www.landkreis-waldshut.de.

Alternativ senden Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung bitte bis spätestens 23.02.2018 an das

Landratsamt Waldshut, Haupt- und Personalamt,
Kaiserstraße 110 in 79761 Waldshut-Tiengen.